Automobilgeschichte

ag
Wegbereiter von innovativen Automobiltechniken

Ober-Ramstadts Automobilgeschichte in Bildern
mit freundlicher Genehmigung der Bildrechte Inhaber
Kay Saamer, Martin Braun,  Geurt Plomp, Matthias Röhr, Wolf & Tritschler
und Werner Schollenberger


Luftbild (etwa um 1930) der Röhr Fabrik in Ober-Ramstadt


Produktionslinie der Röhr Auto AG


So sitzt man in einem Röhr


Cabriolet Autenrieth


Vorstellung des Typ RA auf der Autoausstellung in Berlin Februar 1931


Zwei Weltwunder? – Der Röhr und die Pyramiden von Gizeh


Röhr 8 Typ RA Cabriolet Autenrieth


Sport Cabriolet RA


Werbefoto des Röhr 8 Typ F Cabriolet vor dem Löwentor in Darmstadt


Werbefoto von Dr. Paul Wollf & Trischler für den Röhr 8 Typ F


Röhr Junior Limousine Baujahr 1934. Ein Werbefoto von Wollf & Trischler


Röhr Junior Cabriolet Autenrieth 1934


Der Röhr 8 Typ Olympier war 1934/1935 das letzte Modell der Neuen Röhr Werke


Die Autenrieth Stromlinien-Limousine war das Ausstellungsfahrzeug in Paris, Genf und Berlin 1932 und 1933


Das Röhr-Team vor dem Start zur 2000km Deutschlandfahrt 1933 in Darmstadt vorm Hotel Traube


Das Röhr Werksteam der 2000km Deutschlandfahrt von 1934
in Ober-Ramstadt vor dem Verwaltungsbau


Röhr Junior Limousine Baujahr 1934 von Michael Schollenberger 


Röhr Junior Limousinencabriolet Baujahr 1934 der Familie Matthias Röhr 


Die Autenrieth Stromlinienlimousine heute. Hier bei der Ausstellung „Röhr – Die Sicherheit selbst“, im August Horch Museum Zwickau 


Die Röhr Ausstellung im August Horch Museum im März 2013 


Die letzte fahrbereite Röhr Junior Limousine der Familie Geurt Plomp aus Holland


Die 100m Halle der ehemaligen Röhr Auto AG aus dem Jahr 2012

images1
Die Zeichnung des Kühlerwappens des legendären Röhr 8

Stand 10-01-2014

Advertisements